Büro Wendlingen

Aufgrund eines Providerwechsels und Erneuerung der Telekommunikationsanlage sind im Büro Wendlingen Telefon und Fax vom 24.4.-28.4.2017 nicht verfügbar. Bitte rufen Sie im Büro Bretten an oder senden Sie uns eine E-Mail.

E-Mail joerg.ertelt@helpdesign.eu

Büro Bretten

Telefon +49 (0) 7252 56 11 647

E-Mail birgit.becker@helpdesign.eu

Software-Dokumentation

Beschreibung

Software-Dokumentation informiert den Anwender unter anderem über den allgemeinen Gebrauch der Software, über Software-Befehle, Fehlermeldungen und Fehlerbehebung.

Zur Vermeidung von Risiken aufgrund fehlender, unvollständiger oder falscher Software-Dokumentation ist es empfehlenswert, die entsprechenden Anforderungen umzusetzen, die sich aus Europäischen Richtlinien, Verordnungen und Normen unter Berücksichtigung nationaler Gesetze und Gerichtsurteilen ergeben können.

In diesem Seminar lernen Sie praxisorientiert und auf den Punkt gebracht, wie Sie Anforderungen an Ihre Software-Dokumentation ermitteln und effizient umsetzen können.

Zielgruppe

Personen, die mit der Erstellung und Prüfung von Software-Dokumentation befasst sind: Technische Redakteure, Software-Entwickler, Studierende mit Fachrichtung Technische Redaktion oder IT, Vertreter von Marktaufsichtsbehörden, Mitarbeiter von Überwachungsvereinen

Voraussetzungen

Keine

Methodik

Präsentation, Übung, Diskussion

Seminarthemen

Jeder Teilnehmer erhält hochwertige deutsche Seminarunterlagen.

Gesetzliche Anforderungen

  • Einführung in die Europäische Produkthaftung

  • Haftung für und Haftung von Mitarbeitern

  • Minimierung von Haftungsrisiken

  • Gesetz über die Haftung für fehlerhafte Produkte (Produkthaftungsgesetz - ProdHaftG)

  • Bürgerliches Gesetzbuch

  • Gesetz über die Bereitstellung von Produkten auf dem Markt (Produktsicherheitsgesetz - ProdSG)

Normative Anforderungen

  • Rechtliche Bedeutung von Normen

  • Internationale, europäische und nationale Normen

  • Bedeutung harmonisierter und nicht harmonisierter Normen

  • Relevante Normen für die Software-Dokumentation

Software-Dokumentation erstellen

  • Arten von Software-Dokumentation

  • Topics vs. Papier

  • Kostentreiber identifizieren und vermeiden

  • Sprach- und Produktvarianten verwalten

  • Textgestaltung, Bildgestaltung

  • Warnhinweise richtig gestalten: Signalwörter und Piktogramme bestimmen

Single Sourcing und Single Source Publishing

  • Inhalte wieder verwenden, Bedingter Text, Variablen, Textbausteine

  • Mediengerechtes Formatieren, Layout

Kontextsensitive Hilfe

  • Was ist kontextsensitive Hilfe?

  • Welche Arten gibt es?

  • Wie wird sie umgesetzt?

Zugänge

  • Inhaltsverzeichnis

  • Index

  • Suche

  • Lesepfade

Übersetzung

  • Terminologie: Warum ist eine Terminologieverwaltung unerlässlich?

  • Übersetzungskosten im Griff, mit Translation-Memory-Systemen

Seminardaten

Seminar: Software-Dokumentation

  • Ort: D-73240 Wendlingen am Neckar

  • Dauer: 2 Tage

  • Termine: 07.-08.03.2017, 01.-02.06.2017, 21.-22.09.2017, 07.-08.12.2017

  • Leistungen: Seminarunterlagen (Deutsch), Mittagessen an den Seminartagen, Pausengetränke

  • Seminarbeginn/Seminarende 1. Tag: 9:30/17:30 Uhr

  • Seminarbeginn/Seminarende 2. Tag: 9:00/17:00 Uhr

  • Preis pro Person: € 895,00 zzgl. ges. MwSt.

  • Seminarleiter: Jörg Ertelt

  • Hotelauswahl

Ihre Seminarbuchung

Seminar: Software-Dokumentation

07.-08.03.2017

01.-02.06.2017

21.-22.09.2017

07.-08.12.2017

Anzahl Teilnehmer (*)