SAFETY-TOOLBOX-Grundkurs

Beschreibung

SAFETY-TOOLBOX ist eine Software zur Durchführung der Risikobeurteilung für Maschinen.

In diesem Seminar lernen Sie praxisorientiert und auf den Punkt gebracht die effiziente Durchführung der Risikobeurteilung für Maschinen.

Zielgruppe

Personen, die die Risikobeurteilung durchführen: Konstrukteure (Mechanik, Elektrik, Pneumatik, Hydraulik), Technische Leiter, Betriebsleiter, Technische Redakteure, CE-Verantwortliche, CE-Beauftragte, CE-Koordinatoren, Studierende mit Fachrichtung Technische Redaktion, Maschinenbau oder Elektrotechnik

Voraussetzungen

Keine

Methodik

Präsentation, Übung, Diskussion

Seminarthemen

Jeder Teilnehmer erhält hochwertige deutsche Seminarunterlagen.

Grundlagen

  • Überblick über die grundlegende Arbeitsweise mit SAFETY-TOOLBOX

  • Projekte organisieren und planen, Daten sichern

  • Wichtige Programmeinstellungen

Risikobeurteilung

  • Was wird betrachtet: Eine Maschine, eine unvollständige Maschine oder eine Gesamtheit von Maschinen?

  • Grenzen der Maschine festlegen

  • Zutreffende Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen ermitteln

  • Gefährdungssituationen festlegen

  • Normen recherchieren

  • Gefährdungen identifizieren

  • Risiken einschätzen

Risikominderung

  • Inhärent sichere Konstruktion

  • Technische Schutzmaßnahme

  • Benutzerinformation

Wesentliche Veränderung von Maschinen

  • Was ist eine Veränderung?

  • Wann ist eine Veränderung wesentlich und wann unwesentlich?

  • Was ist zu tun?

Seminardaten

Seminar: SAFETY-TOOLBOX-Grundkurs

  • Verfügbare Seminararten: Firmenseminar, Einzelseminar, Webinar

  • Ort, Datum, Dauer, Beginn /Ende, Anzahl Teilnehmer: Nach Absprache

  • Seminarleiter: Jörg Ertelt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Wählen Sie eine Seminarart

Firmenseminar

Einzelseminar

Webinar

Wählen Sie eine Seminarsprache

Deutsch

Englisch