Büro Wendlingen

Aufgrund eines Providerwechsels und Erneuerung der Telekommunikationsanlage sind im Büro Wendlingen Telefon und Fax vom 24.4.-28.4.2017 nicht verfügbar. Bitte rufen Sie im Büro Bretten an oder senden Sie uns eine E-Mail.

E-Mail joerg.ertelt@helpdesign.eu

Büro Bretten

Telefon +49 (0) 7252 56 11 647

E-Mail birgit.becker@helpdesign.eu

Grundlagen CE-Kennzeichnung

Beschreibung

Viele Produkte tragen eine CE-Kennzeichnung, andere wiederum nicht. Warum ist das so? Sind Produkte mit CE-Kennzeichnung sicherer oder besser als Produkte ohne CE-Kennzeichnung? Wann muss die CE-Kennzeichnung erfolgen und wann ist sie verboten? Außerdem: Wo gilt die CE-Kennzeichnung und wo gilt sie nicht und wer muss sich um die CE-Kennzeichnung kümmern?

Im Seminar lernen Sie praxisorientiert und auf den Punkt gebracht die Grundlagen der CE-Kennzeichnung.

Zielgruppe

Personen, die die CE-Kennzeichnung durchführen: Konstrukteure (Mechanik, Elektrik, Pneumatik, Hydraulik), Technische Leiter, Betriebsleiter, Einkäufer, Vertriebsmitarbeiter, Geschäftsführer, Technische Redakteure, CE-Verantwortliche, CE-Beauftragte, CE-Koordinatoren, Studierende mit Fachrichtung Technische Redaktion, Maschinenbau oder Elektrotechnik

Voraussetzungen

Keine

Methodik

Präsentation, Übung, Diskussion

Seminarthemen

Jeder Teilnehmer erhält hochwertige deutsche Seminarunterlagen.

  • Die Europäische Union und der Rest der Welt: Geltungsbereich und Amtssprachen der Europäischen Union, Abgrenzung zum Rest der Welt

  • Einführung in die CE-Kennzeichnung

  • Besprechung wichtiger Begriffe: CE-Kennzeichnung, Produkt, Inverkehrbringen, auf dem Markt bereitstellen, Hersteller, Händler, Importeur, Bevollmächtigter, Haftung usw.

  • Wie kann ermittelt werden, ob ein Produkt CE-kennzeichnungspflichtig ist oder nicht?

  • Wann ist die CE-Kennzeichnung vorgeschrieben und wann ist die verboten? Welche Sanktionen drohen bei einer Falschdeklaration?

  • Welche europäischen Richtlinien und Verordnungen fordern die CE-Kennzeichnung?

  • Welche Rolle spielen Normen bei der CE-Kennzeichnung?

  • Vorgehensweise bei der CE-Kennzeichnung für Hersteller, Händler, Importeure und Bevollmächtigte: Die sechs Schritte zur CE-Kennzeichnung

Seminardaten

Seminar: Grundlagen CE-Kennzeichnung

  • Ort: D-73240 Wendlingen am Neckar

  • Dauer: 1 Tag

  • Termine: 20.03.2017, 26.06.2017, 20.11.2017

  • Leistungen: Seminarunterlagen (Deutsch), Mittagessen an den Seminartagen, Pausengetränke

  • Seminarbeginn/Seminarende: 9:30/17:30 Uhr

  • Preis pro Person: € 545,00 zzgl. ges. MwSt.

  • Seminarleiter: Jörg Ertelt

  • Hotelauswahl

Ihre Seminarbuchung

Seminar: Grundlagen CE-Kennzeichnung

20.03.2017

26.06.2017

20.11.2017

Anzahl Teilnehmer (*)